FXWitz SWF Editor

FXWitz SWF Editor 2.0

Der Download ist nicht länger verfügbar. Das Programm ist entweder nicht länger verfügbar oder der Download ist aus Sicherheitsgründen oder aus einem anderen Grund deaktiviert. Sie können diese Alternativen herunterladen:

Interaktiv und dynamisch – Fotogalerien in Flash

Mit FXWitz SWF Editor stehen Fotogalerien in Flash auch Normalsterblichen zur Verfügung. Das Programm richtet sich an diejenigen, die keine große Übung im Umgang mit HTML-Editorn und Flash haben. Miniatur-Galerien, Übergangseffekte, Animationen, Zoom, Panning oder Hintergrundmusik – ganz nach dem eigenen Geschmack entsteht eine Bildpräsentation mit professionellem Charakter. Ganze Beschreibung lesen

Herausragend
8

Mit FXWitz SWF Editor stehen Fotogalerien in Flash auch Normalsterblichen zur Verfügung. Das Programm richtet sich an diejenigen, die keine große Übung im Umgang mit HTML-Editorn und Flash haben. Miniatur-Galerien, Übergangseffekte, Animationen, Zoom, Panning oder Hintergrundmusik – ganz nach dem eigenen Geschmack entsteht eine Bildpräsentation mit professionellem Charakter.

Mehr als vier Schritte sind dazu nicht nötig. Unter Zuhilfenahme von Design-Mustern und einer interaktiven Bedienung mit Flash entwirft FXWitz SWF Editor eine personalisierte Fotogalerie. Sobald man die Fotos und das Muster gewählt, ist der Großteil des Prozesses schon erledigt. Der Anwender denkt sich nun noch Bildunterschriften aus und sucht die passende Musik. Natürlich kann man seine Galerie auch mit Übergangseffekten und Flash-Animationen ausstatten. Mit einem eigenen Hintergrund oder einem Startbild wird die Präsentation noch persönlicher.

Der HTML- und Flash-Code wird automatisch generiert. Wenn der Nutzer zu den Experten in Sachen Programmieren und Flash-Design gehört, kann er sich auch selbst an die Arbeit machen. Dazu nutzt man den üblichen HTML- oder Flash-Editor. Wofür man sich auch entscheidet – die Arbeit ist unkompliziert und das Ergebnis überzeugend.